Q&A

Die wichtigsten Fragen. einfach und verständlich beantwortet.


Ab wann kann mein Kind Schlagzeug spielen?
Wir empfehlen den Einstieg ab der 1. Klasse. Je nach Grösse kann jedoch auch schon früher gestartet werden. Als Alternative können wir auch empfehlen den Schlagzeugunterricht auf dem Cajon zu starten.

 

Ist der Schlagzeugunterricht teuer?
Wir können unseren Schlagzeugunterricht dank schlanken Strukturen zu einem sehr fairen Preis anbieten. Da wir den Einstieg im Primarschulalter fördern möchten, haben wir für diese Schüler besonders vorteilhafte Preise. Diese können nicht nur mit den umliegenden Musikschulen mithalten, sondern unterbieten die selbigen sogar:

Rechnungsbeispiel für die 1. - 5. Primarschule
Time to Groove Schlagzeugschule: 640.- pro Semester / 30 Min 
Musikschule Seon : 672.- pro Semester / 30 Min
Musikschule Lenzburg: 700.- pro Semester / 30 Min

Rechnungsbeispiel für Erwachsene
Time to Groove Schlagzeugschule: 810.- / 12er-Abo à 45 Min  
Musikschule Seon : kein Angebot für Erwachsene
Musikschule Lenzburg: 1320.- / 12er-Abo à 45 Min

 

Was kostet ein Schlagzeug?
Wie empfehlen Ihnen, dass Sie zu Beginn ein Schlagzeug mieten. Dieser Mietpreise bewegt sich zwischen Fr. 40 - 80 im Monat. Bei einem sofortigen Kauf müssen Sie mit einem Preis zwischen Fr. 400.- (Occasion) und Fr. 1700.- (neu) rechnen. Bei allen Varianten sollte auf den Lieferumfang geachtet werden. Es ist möglich, dass der angegebene Preis kein komplettes Schlagzeug beinhaltet. (z.B. ohne Becken, Stuhl, Snare etc.)

 

Akustisches oder elektronisches Schlagzeug?
Das kommt auf die Wohnsituation des Schülers an. Falls möglich wird für viele das akustische Drumset die 1. Wahl bleiben.  Die E-Drums sind jedoch eine sehr gute Alternative, falls keine Möglichkeit für ein akustisches Schlagzeug besteht. (Mietwohnung, zu wenig Platz) Die elektronischen Schlagzeuge von Roland sind perfekt für diese Situationen.

 

Kann ich sofort mit dem Unterricht starten?
Ja, der Einstieg in den Unterricht ist jederzeit möglich.

 

Wie ist das mit den Ferien und Feiertagen?
Es gelten die ortsüblichen Ferienzeiten und Feiertage. Es findet kein Unterricht statt.

 

Wie und wann kann ich den Unterricht wieder beenden/abmelden?
Die Abos werden nicht automatisch verlängert. Sprich, sobald das Abo beendet ist, musst du dich bewusst wieder für ein neues entscheiden.
Beim Unterricht für Schüler gilt die Anmeldung jeweils für das laufende Semester (August bis Januar / Februar bis Juli) und wird automatisch verlängert. Eine Abmeldung ist jeweils bis spätestens 1 Monat vor Semesterende schriftlich mitzuteilen.

 

Wo findet der Unterricht statt?
Unsere Unterrichts-Studios befinden sich in Lenzburg an der Niederlenzerstrasse 29 und in Hallwil im Mülisacher 89.

 

Wie lange braucht man, um gut Schlagzeug spielen zu können?
Da jeder unterschiedlich schnell lernt und Dinge umsetzen kann, ist es sehr schwer zu sagen, wie lange man braucht. Wenn du aber regelmässig übst, wirst du in ca. einem Jahr deutliche Fortschritte erkennen können. Am Anfang kannst du die ersten Rhythmen und Grooves relativ schnell spielen.

 

Was bringt mir Schlagzeug spielen sonst noch?

Wer Schlagzeug spielt, wird auch in anderen Bereichen des Lebens profitieren. Schüler können ihre Leistungen in der Schule deutlich verbessern, werden aufmerksamer und auch ruhiger. Man fördert die Koordination, Unabhängigkeit und das Gehirn profitiert sehr viel.

 

Wie oft und wie lange soll ich Schlagzeug üben?
Grundsätzlich ist es wichtig, regelmässig zu üben. Jeden Tag 15 Minuten zu üben, ist viel besser als einmal in der Woche eine Stunde. Wenn man sich regelmäßig mit dem Instrument beschäftigt, lernt man einfach schneller.

 

Macht Schlagzeug spielen schlauer?
Wenn Sie das Schlagzeug spielen, koordinieren Sie alle vier Gliedmassen so, dass sie gleichzeitig zusammenarbeiten, was bedeutet, dass Sie beide Seiten Ihres Gehirns gleichzeitig nutzen müssen. Diese Art von Gehirnaktivität kann den IQ einer Person verbessern. Das Erlernen von Schlagzeug kann die schulischen Leistungen steigern, insbesondere in Mathematik. Schliesslich müssen Schlagzeuger zählen!